Ihre Ansprechpartner

Kerstin Kock
Norbert Hessing
Ramsdorfer Straße 9
46342 Velen
Telefon: 02863 761811
E-Mail: kub@caritas-borken.de  

 
Öffnungszeiten

Montags 16:30 bis 19:00 Uhr
Dienstags von 15:00 bis 17:00 Uhr
Mittwochs von 14:00 bis 16:30 Uhr
Freitags von 9:00 bis 12:30 Uhr

 
Menschen mit psychischer Erkrankung  

Kontakt- und Beratungsstelle

für Menschen mit psychischer Erkrankung
und ihre Angehörigen

Was ist die Kontakt- und Beratungsstelle?

Unsere Kontakt- und Beratungsstelle (KuB) versteht sich als Anlaufstelle für Menschen in seelischer Not. Wir bieten Raum und Zeit, Austausch und Rat, Aktivitäten und Ideen für gemeinsames Begegnen. Die unterschiedlichsten Lebenssituationen können dazu führen, dass ein Mensch professionelle Hilfestellung benötigt. Wir möchten für Sie und Ihre Angehörigen da sein.
Eingebettet ist die Kontakt und Beratungsstelle in den Fachbereich der CaritasSozialBeratung.

Welche Ziele verfolgt die KuB?

Ziel und gleichzeitig Aufgabe der KuB ist es, durch eine konsequente Besucherorientierung und ein hohes Maß an Mitbestimmung/ Mitbeteiligung, Ihnen eine geeignete Unterstützung zu geben. Die Angebote orientieren sich an Ihren Lebensanforderungen und sollen Ihnen durch Kontaktmöglichkeiten und Tagesstruktur ein zufriedeneres Leben in der Gemeinde ermöglichen.

Welche Angebotsstrukturen gibt es?

Die Angebote werden maßgeblich von den Interessen und Beteiligungen unserer Besucher bestimmt. So gibt es zum Beispiel Selbsthilfe- und Gesprächsgruppen, Freizeitangebote,
Sport- und Bewegungskurse und allgemeine lebenspraktische Angebote, wie zum Beispiel Kochkurse.

Welche festen Angebote gibt es?

Beratung
Vertrauliche Beratungen möglichst nach Voranmeldung am Dienstag und Mittwoch.

Kochgruppe
Montags können alle Besucher am gemeinsam zubereiteten Abendessen teilnehmen.

Alltagstraining
Von der Strukturierung der hauswirtschaftlichen Arbeiten bis hin zur Bewältigung der Post und der behördlichen Anforderungen.

Frühstückstreff
Hier trifft man sich jeden Freitag in entspannter Atmosphäre mit Gesprächsmöglichkeiten.

Offener Treff
Ungezwungenes Zusammensitzen meist mit einer Tasse Kaffee bei Gesprächen oder Spielen.

Kreativgruppe
An jedem zweitem Montag des Monats wird unter Anleitung gebastelt und gewerkelt.

Bewegungsaktivität
Je nach Witterung und Wunsch zum Beispiel Walken oder Spaziergänge in den Tiergarten oder in den nahe gelegenen Schlosspark.

Außenaktivitäten
Dies sind extra angekündigte Ausflüge und Aktionen.