Haus Kuckelbeck  

Ergotherapie

 Ergotherapie Tonraum

Unter besonderer Berücksichtigung der Aufgabenstellung des Hauses Kuckelbeck sind die Ziele der ergotherapeutischen Maßnahmen durch unterschiedliche handwerkliche und gestaltende Mittel und Verfahren geprägt.

Außerdem werden Trainingsmaßnahmen im arbeitstherapeutischen Bereich angeboten, um langfristig eine Wiedereingliederung im Wohn- und Arbeitsbereich zu erreichen. Dies wird durch ein fortlaufendes Dokumentationssystem begleitet.

  • Beschäftigungstherapie
    Seidenmalerei, Tonkarton, Acrylmalerei, Aquarellmalerei, Tonarbeiten (Gieß- und Modellierton)
    Speckstein, Holzarbeiten
  • Arbeitstherapie und Belastungserprobung
    Intramurale Belastungserprobung in der Gartengruppe, im hauswirtschaftlichen Bereich, in der Tonwerkstatt, in der Fahrradinstandsetzung sowie in der Holzwerkstatt
  • Extramurale Belastungserprobung
    Praktikumsmöglichkeiten bei verschiedenen Anbietern (Maschinenbau, Gärtnerei, Einzelhandel, Bücherei, Verwaltung etc.) sowie zwei Praktikumsplätze in einer Werkstatt für psychisch kranke Menschen
Ergotherapie nach Cogpack

Das Ergotherapeutische Angebot wird noch abgerundet durch Projektgruppen und Computergestütztes kognitives Training.

Bei der Projektgruppe als Therapiemethode in der Erwachsenen-Psychiatrie handelt es sich um ein gruppentherapeutisches Setting, in der der Patient die Möglichkeit hat, in einem sozialen Bezugsrahmen sein Handeln zu erleben und zu überprüfen.

In diesem therapeutischen Rahmen kann der Patient Erfahrungen mit Anforderungen und Regeln machen. Entscheidende therapeutische Faktoren:

  • Das Verhalten des einzelnen wird in der Gruppe deutlich: er kann in der Gruppe darauf
    aufmerksam gemacht werden.
  • Die Gruppe und der einzelne bemühen sich dieses Verhalten zu verstehen.
  • Es werden diejenigen Situationen gefördert, die korrigierende Erfahrungen ermöglichen.
  • Die gesunden Anteile der Persönlichkeit werden durch die Gruppe anerkannt und durch
    adäquate Rollen entwickelt.

 

Weitere Infos zum Thema »Medizinische Rehabilitationseinrichtung "Haus Kuckelbeck"«