Kontakt

Caritasverband für das Dekanat Borken e. V.
Turmstraße 14
46325 Borken
Telefon: 02861 9456
Fax: 02861 945899
E-Mail: info@caritas-borken.de

 
Münster/ Dekanat Borken, 11. November 2016  

Punkte für Frau Münster

Diözesancaritasverband entwickelt Arbeitshilfe für Pflegekräfte in Altenheimen und Pflegediensten im Smartphone-Format

16_11_11_NBA_Altenhilfe_Team_485
Das Team Altenhilfe (von links):
Anne Eckert, Natalie Albert, Eva Matzker und Monika Brüggenthies

Münster (cpm). Frau Münster kommt nicht mehr so gut die Treppe in ihrem Haus hoch. Und mit dem alleine Duschen klappt es leider auch nicht mehr so richtig. Sie wendet sich also an einen Pflegedienst und bittet um Beratung. Für die Mitarbeitenden dort stellen sich nun viele Fragen, doch eine der wichtigsten ist natürlich auf welche Leistungen Frau Münster jetzt einen Anspruch hat.

Damit sich diese Fragen schnell und effektiv klären lassen, hat das Team Altenhilfe des Diözesancaritasverbandes einen handlichen und praktischen Helfer für Pflegekräfte in Pflegediensten und Altenheimen entwickelt. Der sogenannte "NBA-Fächer" ist gerade so groß wie ein handelsübliches Smartphone und in sechs unterschiedliche Themen wie beispielsweise Selbstversorgung oder Mobilität eines Pflegebedürftigen eingeteilt. Die farbliche Gestaltung orientiert sich an der Strukturierten Informationssammlung (SIS), die vielen Pflegekräften im Bistum Münster bereits geläufig ist. Der Fächer eignet sich deshalb auch als gute Arbeitshilfe in der Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK). Als fiktives Fallbeispiel im Fächer dabei: Frau Münster mit ihrem Pflegebedarf.

"Wir haben die 64 komplexen Fragen des Neuen Begutachtungsassessments, das die Einstufung in Pflegegrade regelt, auf ein handliches Format eingedampft", erklärt Caritas-Referentin Natalie Albert. Diese Fragen können bei der Vorbereitung auf eine ambulante oder stationäre Pflege im gemeinsamen Gespräch mit den Pflegebedürftigen beantwortet werden "Jede Antwort wird mit Punkten gewichtet. Je höher die Punktzahl, desto höher der Pflegegrad", so Natalie Albert. Darüber hinaus enthält der Fächer praktische Hinweise und Fallbeispiele für Pflegekräfte.

16_11_11_NBA_Altenhilfe_Fächer_300
Der 66-seitige "NBA-Fächer" kann zum Preis von 16 Euro
beim Diözesancaritasverband bestellt werden.

Die Pflegeexperten um Natalie Albert sind sich sicher, dass auch die Pflegebedürftigen selbst und ihre Angehörigen von der Arbeit mit dem "NBA-Fächer" profitieren können. "Mit so einem übersichtlichen Helfer kann die Pflegebedürftigkeit sehr genau eingeordnet werden", ist sich Albert sicher. Dadurch könnten alle Beteiligten besser sowohl für eine stationäre als auch eine ambulante Pflege planen.

Bestellt werden können die "NBA-Fächer" beim Diözesancaritasverband über birkholz@caritas-muenster.de  oder ein Webformular unter http://www.caritas-muenster.de/service/ . Der Stückpreis beträgt 16 Euro zuzüglich Versand.

130-2016 (jks) 11. November 2016

Weitere Infos zum Thema »Archiv 2016«