Kontak

Seniorenhaus Sankt Martin
Im Mensing 15
46348 Raesfeld
Telefon: 02865 95700 
E-Mail: st-martin@caritas-borken.de

 
Raesfeld, 23. Juli 2018  

Vertretungsgremium im Seniorenhaus Sankt Martin

18_07_23_vertretungsgremium
Foto: Herr Rentel von der Borkener Zeitung

Als eine der ersten Einrichtungen der Region gibt es im Seniorenhaus Sankt Martin ein Vertretungsgremium. Es ersetzt den bisherigen Bewohnerbeirat, der aufgrund des hohen Alters und der Pflegebedürftigkeit der Bewohner nicht mehr zustande gekommen ist. Die Bewohner werden nun gemäß § 22 WTG in ihren Belangen von einem Vertretungsgremium vertreten. Ihm können Angehörige, Ehrenamtliche und Betreuer angehören.

Die Tätigkeit des Vertretungsgremiums ist ehrenamtlich und auf zwei Jahre angelegt. Die Heimaufsicht hat die Mitglieder schriftlich bestellt. Die Tätigkeit des Vertretungsgremiums erfordert die Bereitschaft, sich für die Bewohner einzusetzen und vermittelnd tätig zu sein. Die Mitglieder haben die gleichen Rechte und Pflichten wie ein Bewohnerbeirat.

Zum neuen Gremium gehören Martina Kotzian, Irmgard Röskenbleck, Lucie Hetkamp, Elisabeth Nießing und Gerhard Ruckelshauß. In den monatlichen Treffen, an denen Frau Eversmann (Hausleitung) und Frau Eisenbarth (Sozialdienstleitung) auf Wunsch der Mitglieder teilnehmen, werden Termine und Aktionen besprochen, Beschwerden vorgebracht und Verbesserungsmöglichkeiten erarbeitet.

Alle Beteiligten freuen sich auf die gemeinsame Arbeit, die immer das Wohl der Bewohner des Hauses in den Mittelpunkt stellt!